Die Proteste gegen den Castortransport 2008 sind erfolgreich zu Ende gegangen. Hier könnt ihr die Tage nochmal in Ticker verfolgen.

Schon am Samstag hat sich gezeigt, dass die Aufkündigung des Atomkonsenses durch die Stromkonzerne Widerstand erzeugen wird. In Gorleben haben über 15000 Menschen gegen Atomenergie und den nächsten Castor-Transport protestiert und damit ein wohl selbst nicht für möglich gehaltenes Zeichen gesetzt. Diese »Renaissance der Anti-Atom-Bewegung» ist besonders im Hinblick auf die Wahlen im kommenden Jahr wichtig. Gemeinsam müssen wir eine Schwarz-Gelbe-Atomkoalition verhindern. Hier findet ihr den Bericht der GRÜNEN JUGEND!

Hier könnt ihr Bilder von den Protesten sehen …

Print Friendly, PDF & Email