Heute war ich in Hellersdorf unterwegs: SOS-Familienzentrum Berlin, Umweltprojekt Mensch und Natur und ein Besuch beim Café auf Rädern im station urbaner kulturen. Ich habe wieder viel mitgenommen. Immer wieder deutlich wird, dass die Finanzierung von präventiver Eltern, Kinder- und Jugendarbeit endlich Priorität haben muss.



Ein tolles Angebot ist die Online-Beratung für junge Mütter und Väter, Alleinerziehende, Familien mit Kindern bis zu 5 Jahren sowie Kinder und Jugendliche. Bequem von zu Hause per E-Mail oder Chat.

Der Tierhof Hellersdorf sollte sich Heu aus der Hönower Weiherkette mähen dürfen. Wahnsinn was dort in viel ehrenamtlichen Engagement auf die Beine gestellt wird.

Und wer mal im Kastanienboulevard unterwegs ist sollte in der station urbaner kulturen vorbeischauen.

Print Friendly, PDF & Email