Am Mittwoch, den 28. April 2010 hat die Stiftung Naturschutz Berlin den diesjährigen Berliner Naturschutzpreis an Helga Garduhn und Marian Przybilla für ihr Projekt „Naturschutzturm“ verliehen. Es handelt sich um einen ehemaligen Grenzturm zwischen Berlin-Frohnau und dem Hohen Neuendorfer Ortsteil Bergfelde.

Helga Garduhn und Marian Przybilla haben in einer Zeit des Umbruchs schnell gehandelt und mit der Übernahme eines ehemaligen Grenzturms ein wichtiges Domizil für die Umweltbildungsarbeit in Berlin aufgebaut. Ich gratuliere beiden PreisträgerInnen ganz herzlich und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg mit ihrer Arbeit.

Du hast Interesse dir den Naturschutzturm einmal selber anzuschauen? Dann schicke mir eine Mail. Gerne organisiere ich für Interessierte einen gemeinsamen Besuch dieses außergewöhnlichen Ortes.

Print Friendly, PDF & Email