Zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls finden viele Veranstaltungen statt – eine besondere davon ist der ostdeutsche Jugendgeschichtstag! Heute und morgen (8./9. November) werden hier Theater, Filme, Diskussionen, Lesungen und Workshops werden zu zwei großen Projekttagen. Veranstaltet von der Stiftung Demokatische Jugend in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum finden die Veranstaltungen im DHM, Zeughauskino und Schlüterhof statt. Der Eintritt ist frei, das Programm findet ihr hier!

Print Friendly, PDF & Email