Am 21. März wird es einen großen Aktionstag der MEATOUT-Kampagne geben. Entlang der Gedächtniskirche wird es eine Menschenkette gebildet, darauf folgt ein großes Die-In, bei dem sich verkleidete Kühe, Schweine und viele Menschen symbolisch auf die Straße legen. Mit viel Live-Musik, Transpis, Redebeiträgen und vielen Infos wird es eine große, bunte Aktion. Als Abschluss gibt es, direkt im Anschluss der Demo gibt es im ‚Hans Wurst‘ eine MeatOut-Party. Der Aktionstag findet an diesem Wochenende weltweit statt, in Berlin nehmen viele verschiedene Oranisationen an der Gemeinschaftsaktion teil. Unterstützt zusammen mit vielen Tierschutzorganisationen die Tierrechte und kommt alle am Samstag um 12 Uhr zum Breidscheidplatz!

Print Friendly, PDF & Email