Morgen ist die wie immer laut und riesig geplante Demo gegen einen Überwachungsstaat, der sich immer mehr formiert. Setzt, zusammen mit vielen anderen Grünen, ein Zeichen für eure Privatsphäre! Morgen, um 15 Uhr am Potsdamer Platz!

Die ausufernde Überwachung durch Wirtschaft und Staat im Alltag betrifft uns alle! Sie beeinträchtigt die Freiheit unseres Glaubensbekenntnisses, unsere Meinungs- und Informationsfreiheit, die freie Arbeit der Medien, die Koalitionsfreiheit und die Integrität von Unternehmen. Viele zivilgesellschaftliche Organisationen und Berufsgruppen sehen sich in besonderem Maße der Überwachung und Kontrolle ausgesetzt, außerdem jedeR Einzelne durch Spuren die Spuren die er/sie tagtäglich hinterlässt und Kontrollen, denen wir unbewusst unterzogen werden.

Der Respekt vor unserer Privatsphäre ist ein wichtiger Teil unserer menschlichen Würde, in jeder Hinsicht! Eine freie und offene Gesellschaft kann ohne bedingungslos private Räume und Kommunikation nicht existieren. Deshalb Deshalb kommt alle morgen zur Demo „Freiheit statt Angst“. Wir wollen unsere Sorge um den Zustand des Datenschutzes lautstark zum Ausdruck bringen und ein deutliches Zeichen dafür setzen! Kommt alle!

Print Friendly, PDF & Email