Am Wochenende vom 28.-30. August findet auf dem Schöneberger Südgelände der Jugendkongress „Zukunft lo(c)kt“ statt. An drei Tagen kommen 500 Jugendliche zusammen um Zukunftsvisionen zu entwickeln, zu diskutieren und am Ende vorzustellen. Workshops und Labore zu einem breiten Spektrum rund um das Thema „Zukunft“ werden von Initiativen, Studierenden, KünsterInnen, NGOs und Einzelpersonen angestoßen und dann von allen Teilnehmenden gemeinsam entwickelt. Allen stehen erfahrene VisionspatInnen zur Verfügung, die sie durch ihre Praxiserfahrung unterstützen können. An diesen Tagen ist keine Arbeit umsonst: die entwickelten Ideen und angestoßenen Projekte sollen auf jeden Fall fortgesetzt werden.

Kunst, Theater und Konzerte machen das Wochenende zu einem riesigen Sommerfestival! Seid dabei!
Ab 1.August gibt es ein detailliertes Programm auf der Seite von Berlin21. Anmelden könnt ihr euch schon jetzt über zukunft@berlin21.net.

Print Friendly, PDF & Email