Auch in diesem Jahr findet wieder die internationale Woche des Grundeinkommens in der 38. Kalenderwoche (19. – 25. September 2011) statt. Aufgerufen haben dazu die deutschsprachigen Grundeinkommensnetzwerke aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Italien/Südtirol sowie Attac-Gruppierungen aus Deutschland und Österreich.

Der Aufruf unter dem Motto „Bedingungsloses Grundeinkommen in Europa“ kann auf der Website www.woche-des-grundeinkommens.eu unterstützt werden. Der am internationalen und deutschen Runden Tisch Grundeinkommen abgestimmte Aufruf kann sowohl durch Einzelpersonen als auch Organisationen unterstützt werden. Die Website der Woche des Grundeinkommens bietet eine Liste von ReferentInnen für Veranstaltungen, einen Ideenpool sowie einen Kalender, in dem die Veranstaltungen der Grundeinkommenswoche aufgeführt werden.

Print Friendly, PDF & Email