Anti-Atom-Aktion der Grünen Jugend Marzahn-Hellersdorf am Freitag!

„Hunderttausend Menschen haben diesen Herbst gegen die Verlängerung der Laufzeiten der Kernkraftwerke demonstriert. Als wäre nichts gewesen kommt am 6. und 7. November wieder hochradioaktiver Müll nach Gorleben.

Die Bundesregierung hat die Laufzeiten der AKWs gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung verlängert und den Energiekonzernen damit Millardengewinne beschert. Der Standort Gorleben ist nicht ausreichend erforscht und soll dennoch als Endlager ausgebaut werden.

WIR PROTESTIEREN GEGEN DIE GEFÄHRDUNG UNSERER GESUNDHEIT DURCH RADIOAKTIVEN ABFALL.“

  • Wir üben am 29. Oktober 2010 ab 19 Uhr im Anna L. wie man sich dem Castor entgegen stellen kann
  • Wir diskutieren über offene Fragen
  • Wir wollen zusammen mit Bussen am 6. November zur Großdemonstration nach Dannenberg fahren
  • Kommt vorbei, macht mit, tragt eure Meinung auf die Gleise, und vor allem: MAKE PARTY NOT CASTOR!

    Hier einmal die Bilder von den erfolgreichen Castor-Protesten von 2008.