Wie Abiturienten ihre Abifete finanzieren!

Die Abiturienten des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums haben sich etwas einfallen lassen. Um ihr Abi richtig feiern zu können, wollen die Schüler mit Hilfe eines „Akt“-Kalenders Geld auftreiben. Dabei haben SchülerInnen des Jahrgangs ohne die Hilfe von Profis oder Lehrern die Fotos für den Kalender geschossen, nachbearbeitet und zu Kalenderblättern zusammengefügt.

Herausgekommen sind 2 Kalender. Einen „Männerkalender“ und einen „Frauenkalender“. Seit Anfang Dezember können die entstandenen Kalender erworben werden. Der Verkauf findet in den Hofpausen im Schulgebäude statt und über eine Internetseite.